Umstellungstage

Wow. Die Umstellung. Ich habe tatsächlich einige der üblen Symptome vergessen.

Also ich hatte im Inet noch  mal gelesen, dass es nicht falsch ist, eins-zwei Tage als Umstellung einzuschieben. In den Tagen sollten keinerlei KH zu sich genommen werden. Also keine externen, die nicht in den erlaubten Nahrungsmitteln sind.

Gelesen, gemacht:

Einen kalten Kohlehydrat-Entzug. Uff.

Dabei geht es noch nicht mal um Langmaul oder Hunger. Denn das war im Griff. Obwohl ich wirklich  mehr Hunger habe. Aber das wird auch daran liegen, dass ich schon weniger esse, da es zwar schmeckt, aber soooo salzig ist.

Fakten:

Das Essen ohne KH Beilagen ist verdammt salzig.

Was natürlich zu vermehrten Durst führt und dadurch zu einem

Endlosen Gang zur Toilette. So wie ich die Flüssigkeit einschütte, läuft sie hinaus.

Am ersten Tag war ich etwas verfrorener. – Also Kohlehydrate halten warm.

Kreislauf. Wo ist mein Kreislauf – er dreht sich. Ich fühle mich schlapp und kraftlos.

Wir haben uns solche Armbandtracker gekauft um mal etwas Kontrolle über die Schritte und Herzfrequenz zu haben. Laut App wäre ideal zum Abnehmen zwischen 105-130

Die meiste Zeit lag ich jetzt drunter, da ich ja Krank war. Aber seit gestern.. Die kleinste Bewegung wie Hunde füttern oder Wäsche aufhängen bringt die Frequenz in die Höhe von 153. Ich habe vorhin den Ofen ausgewicht – 190!!!

Ich fühle mich auch echt wackelig.

Fazit.

Ich hatte vergessen, wie es so ist am Anfang ohne KH. Es scheint wirklich schwerer, die Energie aus den Fettzellen zu lösen. Da die ernergiebringenden KH fehlen. Ich bin auf jeden Fall schon etwas erstaunt, wie sich der Körper verhält nur schon einen Tag ohne KH. Geschweige denn zwei. Heute wird es Gemüse geben. Dass wird es bisschen erleichtern.

 

 

Advertisements

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass evtl. personenbezogene Daten (z.B. die IP-Adresse etc.) abgespeichert und für Statistiken von Wordpress weiterverarbeitet werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

DISCOURSE

Literatur & Bücher - Don't panic & enjoy the rest

McCrackajack

DIY-Projekte, Rezepte, Buchrezensionen, Produkttests und neugierige Eskapaden von Sia und Sarah McCrackajack

Simone`s Bücherzimmer

"Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele" Cicero

Bücher sind wie Rosen...

Was man so macht wenn man abnehmen will und wie man sich so fühlt dabei

#bookgoals

Weil es jede Geschichte verdient, erzählt zu werden.

annieschreibt.wordpress.com/

persönliches & fiktives für zwischendurch

Wicca Secret

Meine kult i narrische Reise

million-beautiful-things

all die schönen Seiten des Lebens

nachdenker.info

Beobachtungen, Meditationen, Literatur und Fotos

mehrpfot

Alles und Nix - von Vielem etwas!

Ricy's Reading Corner

Was man so macht wenn man abnehmen will und wie man sich so fühlt dabei

ida's bookshelf

read & grow

Mein Buchgestöber

Was man so macht wenn man abnehmen will und wie man sich so fühlt dabei

Bücherpfötchen

Was man so macht wenn man abnehmen will und wie man sich so fühlt dabei

tthinkttwice

Was man so macht wenn man abnehmen will und wie man sich so fühlt dabei

Lesen in Leipzig

Gegenwartsliteratur, #BücherinBüchern und Leipzig

%d Bloggern gefällt das: